NAVIGATION

Die Modulausführung von Schritt 2 - Glas / Glas - Module

Glas Glas Solarmodule

Herkömmliche Module werden auf der Vorderseite durch transparentes Glas bedeckt, die Rückseite besteht aus einer Kunststoff-Folie. Bei Glas/Glas- Modulen wird die Rückseitenfolie durch eine zweite Glasscheibe ersetzt. Das macht das Modul extrem stabil und langlebig.


Die Vorteile

  • 2 mm Deckglas, 2 mm Glas auf der Rückseite
  • für den weltweiten Einsatz konzipiert
  • Hohe Temperaturspanne, hohe Luftfeuchtigkeit
  • Extreme Stabilität und Langlebigkeit
  • Exakte Symmetrie
  • Kein Zellenbruch
  • Weniger Material, weniger Gewicht,10 kg/m2
  • Rahmenlos: bessere Lastenverteilung, weniger Bruchgefahr bei Wind und Schneelasten
  • Vereinfachte Unterkonstruktion (ideal für Carports, Gewächshäusern, In-Dachsysteme)
  • Freiheit bei der Gestaltung, bei den Dimensionen
  • PID-Freiheit

Glas / Folie - Module gekühlt, sowie Glas / Glas - Module gekühlt

Glas Glas PV Module

Diese Module besitzen alle Vorteile der Glas/Folie- Ausführungen. Zugleich begegnen sie wirkungsvoll der Tatsache, dass der Wirkungsgrad von Modulen mit zunehmender Temperatur sinkt. Durch die Kühlung kann eine Erhöhung der Auslastung um bis zu 25 % erreicht werden.


Glas Glas Modultechnologie - Desert Step 2