NAVIGATION

Multifunktionale Lötanlage - selektive Löttechnik

Die nebenstehende Anlage ist mit einem Schnellwechselsystem ausgerüstet; sie kann innerhalb von wenigen Minuten umgerüstet werden. Die M&T Multi kann auch nachträglich mit den anderen Lötverfahren nachgerüstet werden, auch eine Inline-Nachrüstung ist möglich:  

Multifunktionale Lötanlage - selektive Löttechnik

 

  • Schnellwechselkopf mit Passtiften und Pneumatik- sowie Elektrikanschluss
  • Absaugung zentral und direkt an der Lötstelle
  • Laserkopf mit 40 Watt inklusive Wasserkühlung
  • Lichtlötquelle bis 1.000 Watt
  • Lötdrahtvorschub und Dispenser
  • Lötkolben bis  500 Watt, Industrieversion
  • Infrarotstrahler bis 2.500 Watt
  • Greifer für Baugruppen mit Absaugung
  • Lötpumpe mit X/Y/Z System unterhalb der Anlage
  • Löttöpfchen